Olli Ella

Olli Ella

Olli Ella wurde 2009 in London "geboren". Die Schwestern Chloe und Olivia Brookman fingen an, Kinderzimmer-Möbel und Babybettwäsche zu kreieren, die spielerisch, ikonisch und vor allem schön sein sollte. Olli Ella wurde auf der Idee gegründet, dass Dinge, die nur weil sie für den Kindergarten gebraucht werden und praktisch sein sollen, nicht auch schön aussehen können.Vor dem Start von Olli Ella studierten Chloe und Olivia Design und Kunstgeschichte und eröffneten eine kleine, malerische Kunstgalerie im Herzen von London, die sich auf Werke des 20. Jahrhunderts spezialisiert hat. Ihre Liebe zum kunstvoll inspiriertem Möbeldesign dieses Jahrhunderts, liess sie einen Stillstuhl für Chloe entwerfen, da diese ihr erstes Baby erwartete. Dieser Nursing-Chair wurde ein Verkaufsrenner, dies veranlasste die beiden Schwestern  im folgenden Jahr, mit drei Pflegestühlen und einer Babybettwäsche-Kollektion weiterzumachen. Seit dieser Markteinführung erweitern sie hingebungsvoll ständig ihr Sortiment: Stillstühle, Teppiche, Kinderzimmermöbel, Baby-Bettwäsche und vieles mehr. Chloe lebt in Sydney Australien mit ihrer Familie und Olivia lebt mit ihrer in London, England. Olli Ella Designs sind nostalgisch und zur gleichen Zeit modern. Jedes einzelne Produkt wird für Kinder gemacht, aber durch das wunderschöne Design sieht es auch in den Räumen der Erwachsenen fabelhaft aus. Es wird nicht nur auf Design und Funktionalität geachtet, auch die Qualität spielt bei Olli Ella eine große Rolle. Alle Kinderzimmermöbel und Babybettwäsche wird in England und Australien mit den feinsten Materialien hergestellt. Und wenn aus dem Ausland importiert wird, werden Lieferanten ausgewählt, die fairen Handel betreiben und den Ethos der Qualität und der Liebe zum Detail teilen.
  • Seiten:
  • 1
  • 2
  • Seiten:
  • 1
  • 2
Olli Ella

Olli Ella

Olli Ella wurde 2009 in London "geboren". Die Schwestern Chloe und Olivia Brookman fingen an, Kinderzimmer-Möbel und Babybettwäsche zu kreieren, die spielerisch, ikonisch und vor allem schön sein sollte. Olli Ella wurde auf der Idee gegründet, dass Dinge, die nur weil sie für den Kindergarten gebraucht werden und praktisch sein sollen, nicht auch schön aussehen können.Vor dem Start von Olli Ella studierten Chloe und Olivia Design und Kunstgeschichte und eröffneten eine kleine, malerische Kunstgalerie im Herzen von London, die sich auf Werke des 20. Jahrhunderts spezialisiert hat. Ihre Liebe zum kunstvoll inspiriertem Möbeldesign dieses Jahrhunderts, liess sie einen Stillstuhl für Chloe entwerfen, da diese ihr erstes Baby erwartete. Dieser Nursing-Chair wurde ein Verkaufsrenner, dies veranlasste die beiden Schwestern  im folgenden Jahr, mit drei Pflegestühlen und einer Babybettwäsche-Kollektion weiterzumachen. Seit dieser Markteinführung erweitern sie hingebungsvoll ständig ihr Sortiment: Stillstühle, Teppiche, Kinderzimmermöbel, Baby-Bettwäsche und vieles mehr. Chloe lebt in Sydney Australien mit ihrer Familie und Olivia lebt mit ihrer in London, England. Olli Ella Designs sind nostalgisch und zur gleichen Zeit modern. Jedes einzelne Produkt wird für Kinder gemacht, aber durch das wunderschöne Design sieht es auch in den Räumen der Erwachsenen fabelhaft aus. Es wird nicht nur auf Design und Funktionalität geachtet, auch die Qualität spielt bei Olli Ella eine große Rolle. Alle Kinderzimmermöbel und Babybettwäsche wird in England und Australien mit den feinsten Materialien hergestellt. Und wenn aus dem Ausland importiert wird, werden Lieferanten ausgewählt, die fairen Handel betreiben und den Ethos der Qualität und der Liebe zum Detail teilen.