Rose in April

Rose in April

Rose in April ist eine junge französische Marke für Accessoires und Kindermöbel. Elodie, die Gründerin von Rose in April lässt sich von den Dingen inspirieren, die sie gerne in ihrem Zimmer hätte, wenn sie nochmal ein kleines Mädchen wäre. Sie stellt sich bunte, lebensfrohe und lustige Räume vor: Ministühle für Kinder, Designertische mit Barhöckern, kleine Körbe voll mit lustigen Sprüchen... Rose in April stellt bezaubernde Aufbewahrungskörbe aus Naturmaterialien wie Rattan oder Bast her. Ebenfalls die tollen Hocker aus Holz werden in kräftigen oder auch manchmal in sich abgestimmte Pastellfarben hergestellt. Für die Anekdote, Rose ist der Vorname ihrer kleinen Tochter und April heißt ihr Hund. 
  • Seiten:
  • 1
  • 2
  • Seiten:
  • 1
  • 2